Ziele

Unsere Ziele und Grundsätze:

Faire Preise für Erzeuger und Verbraucher
Wir kennen viele Erzeuger persönlich und beziehen unsere Produkte möglichst ohne Zwischenhandel. Sämtliche anfallenden Arbeiten erledigen wir selbst, so dass wir in der Regel günstiger als im „normalen“ Naturkostladen einkaufen können.

Versorgung mit vollwertigen Lebensmitteln
Wir führen fast ausschließlich Waren aus kontrolliert biologischem Anbau. Gegenüber dem weniger strengen EU-Biosiegel werden Anbauverbände wie Bioland und demeter bevorzugt.

Besondere Unterstützung regionaler Anbieter
Es werden bevorzugt regionale Produkte (Obst & Gemüse, Backwaren, Molkereiprodukte) bestellt und durch niedrigere Aufschläge günstiger verkauft als Großhandelsware. Nur wenn das regionale Angebot nicht ausreicht, wird überregional zugekauft.

Natur- und Artenschutz in unserer unmittelbaren Nachbarschaft
Biologische Landwirtschaft ist naturnah und nachhaltig.

Umweltschutz durch kurze Transportwege und möglichst wenig Verpackungsmaterial
Die kürzesten Wege sind die zu regionalen Erzeugern ohne Zwischenhandel.
Mehrwegverpackungen haben Vorrang vor Einweg. Einige Produkte werden in wieder-verwendbaren Behältern selbst abgepackt.

Ein Laden von Mitgliedern für Mitglieder
Der Ladenbetrieb wird gemeinsam organisiert und durchgeführt von Mitgliedern, die Spaß daran haben.