Betrieb und Aktionen

Unsere Arbeit:

Wir betreiben unseren Laden weitgehend ohne Angestellte. Die aktiven Mitglieder übernehmen für ca. 3 – 5 Stunden pro Monat eine Aufgabe innerhalb der Genossenschaft: Warenannahme, Abpacken, Käsepflege, Verkauf, Reinigung u. a.

Unsere Aktionen:

Apfelernte im Herbst
In Zusammenarbeit mit der ASt e.V. beteiligen wir uns jedes Jahr an der Ernte von Äpfeln von regionalen Streuobstwiesen, zu deren Erhalt wir damit beitragen wollen. Der in einer Sonderpressung erzeugte Saft ist bei uns erhältlich.

Hofbesichtigungen
Wir pflegen den persönlichen Kontakt mit unseren regionalen Erzeugern. Seit 2007 bieten wir organisierte Radtouren mit geführten Besichtigungen ihrer Betrieben an.

Weinproben
Unsere Winzer stellen hier ihre neuen Weine vor und geben einen Einblick in den ökologischen Weinbau.

Tag der offenen Tür
Wir veranstalten außerdem in unregelmäßigen Abständen einen Tag der offenen Tür für GenossInnen zum Kennenlernen und andere interessierte Menschen. Hier können auch ausgewählte Produkte probiert werden.

Genuss & Dialog
In einer inzwischen abgeschlossenen Reihe von April 2002 bis November 2005, luden wir insgesamt neun verschiedene ErzeugerInnen aus der Region ein und organisierten ein mehrgängiges „naturköstliches“ Menü mit den typischen Produkten des jeweiligen Hofes. Dabei entstand ein Kennenlern- und Kochbuch. Genuss-und-Dialog Buch